Lern- und Verhaltensstörungen bei Grundschulkindern frühzeitig erkennen

online Kurzfortbildung

Die Referentin macht uns bekannt mit neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung, aus denen abgeleitet werden kann, dass sehr oft Wahrnemmungsstörungen Ursache für Lernschwierigkeiten und auch für störende Verhaltensweisen bei Kindern sind. Hier ist Abhilfe möglich und wichtig - wie, das hören Sie hier.

Termin: Mi 28.04.2021, 16:00 - 17:45 Uhr

Ort: Die Fortbildung wird mit der Videokonferenz-Software "zoom" durchgeführt.

Preis: 25 Euro / 20 Euro für Mitglieder im KDFB

Anmeldung: Kurs ist leider bereits ausgebucht. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Seeger: seeger@frauenbund-bayern.de, falls Sie sich für möglicherweise frei werdende Plätze auf die Warteliste setzen lassen möchten.

Hinweis: Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den Link zu Ihrem "virtuellen Veranstaltungsraum".

Referentin und Leitung:

Petra Friederichs, Familientherapeutin, Pädagogin für sensorische Integration