"Zoom" furchtlos nutzen

Workshop nur für Führungskräfte und Multiplikator*innen im KDFB

+ 1,5h Workshop mit viel Praxis für die Nutzung der Online-Plattform zoom
+ für Führungskräfte und Multiplikatorinnen im KDFB (DV-Vorstandschaften, Bezirksleiterinnen, ZV-Vorstände, Kompetenzforums-Mitglieder)
+ kleine Gruppe (5- 8 Teilnehmer*innen)
+ kostenfrei

In Zeiten der corona-bedingten Kontaktbeschränkung sind digitale Veranstaltungen eine gute Alternative. Häufig werden sie über die Plattform zoom angeboten.
Wenn Sie in der Nutzung von zoom sicher werden möchten, vielleicht sogar selber ein Online-Treffen arrangieren möchten und/oder mit Gleichgesinnten überlegen möchten, wie die online-Plattform in der verbandlichen Arbeit genutzt werden könnte, dann sind Sie hier richtig.

Inhalte :
- Sie lernen die Grundfunktionen von zoom Meeting kennen (Teilnahme an einem Meeting, Video-/Mikrofoneinstellungen, etc.)
- Sie erfahren, wie Sie ein Meeting planen können, worauf zu achten ist und kennen die wichtigsten Einstellungen
- Sie probieren aus, welche Möglichkeiten Sie als Host (Gastgeberin) haben während des Meetings (z.B. Funktionen wie Bildschirmteilen, Umfragen, Breakoutsessions, etc.)
- Sie bekommen bekommen Ideen, wofür sie zoom verbandlich nutzen können (für Gremiensitzungen, Austauschrunden, Bildungsveranstaltungen, gesellige Treffen)
- Sie tauschen sich zu praktischen Tipps aus (z.B. schöne Sachen zum Einstieg, Auflockerungsspiele)

Der link mit der Einladung geht Ihnen kurz vor der Veranstaltung zu.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie brauchen zur Teilnahme PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon, oder ein Tablet oder Smartphone sowie einen Internetzugang.
Eine Registrierung bei zoom ist nicht nötig, aber empfehlenswert.
Die Registrierung ist kostenfrei.

Falls Sie vorab Unterstützung bei der Technik benötigen, geben Sie es bitte im Feld "Weitere Angaben" an, dann steht Ihnen Frau Wörndle gerne zur Verfügung.

Termin: Do 11.03.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort: Die Fortbildung wird mit der Videokonferenz-Software "zoom" durchgeführt.

Preis: kostenfrei

Anmeldung bis: 10.03.2021

Hinweis: Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den Link zu Ihrem "virtuellen Veranstaltungsraum".

Leitung:

Britta Wörndle

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wählen Sie zwischen:

Einzelanmeldung
Sammelanmeldung

Einzelanmeldung

Sammelanmeldung, um mehrere Anmeldungen - zum Beispiel für einen Diözesanverband/ Zweigverein oder eine andere Gruppe – einzugeben

Ich melde insgesamt Teilnehmerinnen an.

Wer mehrere Personen anmeldet, bestätigt: Ich habe im Vorfeld die Erlaubnis bzw. Vollmacht der in der Sammelanmeldung registrierten Teilnehmerinnen eingeholt und darf die Anmeldung in deren Namen durchführen. Der Speicherung und Weitergabe der personenbezogenen Daten, die für die Veranstaltungsorganisation notwendig sind, wurde zugestimmt.

Ihre Daten 1. Teilnehmerin
Ja: Nein:

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen:

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen:

Ja: Nein:

Bitte beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Anmeldung eine automatisierte Anmeldebestätigung erhalten.
Sollten Sie diese nicht erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Ansonsten melden Sie sich gerne bei uns.

Zurück