Kompetent arbeitenin herausfordernden Zeiten Kompetenzbereich Förderung und Beratung

LeiterInnenschulung Mittagsbetreuung und Wahlblock OGTS

vorrangig für LeiterInnen in der Mittagsbetreuung
" Wahlblock zur KoordinatorInnenschulung OGTS
"
Die Betreuung von Grundschulkindern am Nachmittag fordert alle Beteiligten heraus. Als Teamleitung oder Koordinatorin stehen Sie besonders in der Verantwortung, die Vielfalt von Kindern, auch die kulturelle, mit den Anforderungen und Möglichkeiten von Schule immer wieder " in Einklang zu bringen" und im Team für Verständnis und Wissen zu sorgen.
Das verlangt Fachlichkeit und Wissen Ihrerseits.
Auf der Tagesordnung stehen daher folgende Themen:
* Inklusion in der Regelgrundschule
* Interkulturalität als Herausforderung und Chance im Umgang mit Kindern, Eltern, TeamkollegInnen: Unterschiedlichkeit begreifen, interkulturelle Kompetenz entfalten;
* Kindern und Eltern die Grundzüge schulischen Arbeitens nahe bringen
* Wie kann durch eine positive Feedback-Kultur der Einzigartigkeit jeder Person Rechnung getragen werden?
* Was bedeuten "Partizipation" und "Chancengleichheit" unter den gegebenen Rahmenbedingungen)

In der Abendeinheit können Sie sich dann auf Stressmanagement und exemplarische Freizeitgestaltung freuen.

Möchten auch Sie sich fit machen zu diesen Themen und die Möglichkeiten und Grenzen in der Nachmittagszeit kennen lernen? Dann suchen Sie sich doch gleich einmal Ihren Wunschtermin aus.

Termin: Fr 23.11.18, 10:00 Uhr - Sa 24.11.18, 16:30 Uhr

Ort: Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee 103, 80007 München

Link zu Google Maps

Preis: KDFB-Mitglieder 170 Euro / Nichtmitglieder 210 Euro (inkl. Übernachtung im EZ und Verpflegung)

Referentin und Leitung:

Gertrud Ströbele

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Ja: Nein:

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.

Die Teilnahmegebühr wird mittels SEPA-Lastschriftverfahren durch das Bildungswerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V. vom angegebenen Konto 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung eingezogen.
Die Übertragung der Daten erfolgt durch eine sichere (SSL) Verbindung.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen:

Ja Nein

Zurück