Meine Stimme - mein wichtigstes Handwerkszeug

Führungskräfteseminar

+ 2-tägiges Training
+ Stimmbildung in Theorie und Praxis
+ Referentin: Ulrike Wannetschek, Sängerin und Musiktherapeutin

Ohren auf Durchzug? Nicht, wenn Sie sprechen!
Als Vertreterin des Frauenbundes müssen Sie in offizieller Mission immer wieder vor und für andere Menschen sprechen. Bei Grußworten, als Sitzungsleitung, bei Begrüßungen, in Gremien oder auch im Gottesdienst - überall sind Sie gefragt.

Natürlich kommt es in erster Linie darauf an, was Sie sagen. Sie sollten aber auch nicht unterschätzen, wie Sie es sagen. Der Klang der Stimme, der Sprachfluss, Ihre Art zu sprechen - das alles trägt dazu bei, welchen Eindruck Sie (und Ihre Argumente) bei Ihrem Gegenüber hinterlassen.

Können Sie einschätzen, wie Ihre Stimme auf andere wirkt? Sprechen Sie eher (zu) leise oder (zu) laut? Klingt Ihre Stimme voll und melodisch oder doch eher kindlich und brüchig? Strengt Sie langes Sprechen über die Maßen an? Wenn Sie sich von diesen Fragen angesprochen fühlen, sollten Sie sich dieses Stimmbildungs-Training gönnen.

Unter Anleitung der Sängerin und Musiktherapeutin Ulrike Wannetschek arbeiten Sie an zwei Tagen daran, Ihre Stimme zu trainieren und die Möglichkeiten Ihrer eigenen Stimme auszuloten.

Termin: Fr 19.07.2019, 14:30 Uhr - Sa 20.07.2019, 16:00 Uhr

Ort: Pallotti-Haus, Pallottinerstr. 2, 85345 Freising

Link zu Google Maps

Preis: 180 Euro / KDFB-Mitglieder 130 Euro (inkl. Übernachtung im EZ und Verpflegung)

Referentin:

Ulrike Wannetschek

Leitung:

Vorstand des Bildungswerks des KDFB Bayern

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Ja: Nein:

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.

Die Teilnahmegebühr wird mittels SEPA-Lastschriftverfahren durch das Bildungswerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V. vom angegebenen Konto 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung eingezogen.
Die Übertragung der Daten erfolgt durch eine sichere (SSL) Verbindung.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen:

Ja Nein

Zurück