Werden Sie Stilberaterin für Zweigvereine Oder: von der Kunst, Zweigvereine zum Strahlen zu bringen!

Seminar für Ansprechpartnerinnen und Begleiterinnen von Zweigvereinen

+ Multiplikatorinnenschulung
+ für überzeugte Verbandsfrauen
+ zur Förderung der stetigen Verbandsentwicklung vor Ort

Einen guten eigenen Stil entwickeln und pflegen - das ist ein Anliegen vieler Frauen, gerade wenn sie eine neue Arbeitsstelle oder eine neue Lebensphase beginnen. Dann ziehen sie gerne eine Stilberaterin zu Rate. Auch Zweigvereine haben einen bestimmten "Stil", der sich aus ihrer Tätigkeit und ihrem Auftreten ergibt und der ihr Image prägt. Diesen "Zweigvereinsstil" gilt es immer wieder "aufzumöbeln" oder an veränderte Situationen anzupassen. Dabei ist es für die Verantwortlichen hilfreich, wenn sie sich beraten und unterstützen lassen können.

In diesem Seminar schulen wir Frauen, die diese "Stilberatung" für Zweigvereine im Auftrag ihres Diözesanverbandes anbieten.

Die " KDFB Stilberaterinnen" unterstützen Zweigvereine dabei,

- neue Akzente zu setzen
- ihre Attraktivität zu steigern, mehr aus ihrem "Typ" zu machen
- die Marke KDFB wirkungsvoll zu präsentieren
- ihre Stärken zur Geltung zu bringen
- sich in einem ganz neuen Licht zu präsentieren
- auch bei Frauen gut rüberzukommen, von denen der Zweigverein bisher noch nicht (positiv) wahrgenommen wurde
- auch bei reduziertem Aufwand eine gute Wirkung zu erzielen

Die zukünftigen "Stilberaterinnen" erfahren in der Schulung, wie sie entsprechende Workshops mit Zweigvereinsvorstandschaften durchführen können. Einzelne Elemente der "Stilberatung" können auch für andere Formate wie z. B. Bezirks-(Dekanats-, Regional-) versammlungen angepasst werden.

Konkrete Inhalte der Schulung sind:
- Aufgaben, Rolle und Grenzen der KDFB Stilberaterin
- Schritte einer effektiven Beratung
- Kennenlernen und Einüben passender Methoden und Instrumente
- Austausch und Vernetzung mit Kolleginnen


Bitte melden Sie sich bei Ihrem Diözesanverband, wenn Sie an der Schulung teilnehmen wollen.

Termin: Fr 15.11.2019, 14:00 Uhr - So 17.11.2019, 12:30 Uhr

Ort: Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee 103, 80007 München

Link zu Google Maps

Preis: 180 Euro / KDFB-Mitglieder 130 Euro (inkl. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung)

Referentin:

Britta Wörndle, Erwachsenenbildnerin (M.A.) und Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Leitung:

Walburga Wittmann, Vorsitzende - Bildungswerk des KDFB Bayern

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Ja: Nein:
SEPA Lastschriftmandat: Rechnung (Rechnungsstellung nur an Träger):
SEPA Lastschriftmandat

Die Teilnahmegebühr wird mittels SEPA-Lastschriftverfahren durch das Bildungswerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V. vom angegebenen Konto 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung eingezogen.
Die Übertragung der Daten erfolgt durch eine sichere (SSL) Verbindung.

Ja: Nein:
Rechnung

Die Rechnung senden wir Ihnen nach dem Anmeldeschluss per E-Mail zu.
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung auf das das Konto des Bildungswerks. Bei Absage einer Veranstaltung durch das Bildungswerk werden bereits bezahlte Veranstaltungsgebühren zurück erstattet.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen:

Ja: Nein:

Zurück