Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

des Bildungswerks des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V.

Unsere Bildungsveranstaltungen richten sich an KDFB Mitglieder und InteressIerte.

Anmeldung

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung kann online über unsere Homepage www.bildungswerk-kdfb-bayern.de oder schriftlich per Anmeldefaltblatt per Post, per Fax oder per E-Mail erfolgen. Die Anmeldung kann nur bearbeitet werden, wenn Sie uns gleichzeitig eine Bankeinzugsermächtigung erteilen oder eine Rechnungsadresse mitteilen. Anmeldungen per Post oder Fax werden nicht rückbestätigt.

Datenschutz

Ihre Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen nur für innerverbandliche Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kursgröße / Kursabsage

Die Mindest-TeilnehmerInnenzahl für die angebotenen Kurse/Veranstaltungen liegt in der Regel bei 12 Personen. Sollte eine Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, nicht stattfinden bzw. ausgebucht sein, werden Sie schnellstmöglich schriftlich (Telefon, E-Mail oder Post) benachrichtigt.

Preise

Die im Programm aufgeführten Preise sind Komplettpreise (Kursgebühr, ggf. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung), wenn nichts anderes angegeben ist.

Rücktritt und Stornierungskosten

Ein schriftlicher Rücktritt bis einschließlich dem Tag des Anmeldeschlusses ist kostenfrei.

Bei Rücktritt nach dem Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 € berechnet.
Bei Veranstaltungen mit Übernachtung bzw. mehrteiligen Veranstaltungen wird bei Rücktritt innerhalb von 7 Kalendertagen vor der Veranstaltung bzw. dem ersten Veranstaltungsteil zusätzlich eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 € berechnet.

Bei Rücktritt am Veranstaltungstag bzw. bei Nichterscheinen wird jedoch die gesamte Kursgebühr fällig.

Für Rücktritt/Abbruch bei mehrteiligen Veranstaltungen nach Kursbeginn sowie für das  Wahrnehmen von Ersatzterminen gelten besondere Bedingungen, die in der Geschäftsstelle zu erfragen sind.

Bezahlung (Lastschrifteinzug oder Rechnungsstellung)

Lastschrifteinzug: Die Teilnahmegebühr wird mittels SEPA-Lastschriftverfahren durch das Bildungswerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V. vom angegebenen Konto fünf Werktage vor Beginn der Veranstaltung eingezogen. Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE26ZZZ00001099384. Der Lastschriftbeleg Ihrer Bank dient Ihnen als Anmeldebestätigung und Zahlbeleg für das Finanzamt. Widersprechen Sie der erteilten Einzugsermächtigung oder führt die beauftragte Bank den Lastschrifteinzug nicht aus, so sind die anfallenden Bankgebühren von Ihnen zu tragen.

Rechnungsstellung: nach Anmeldeschluss erhalten Sie von uns eine Rechnung mit dem Zahlungsziel.

Anmeldeschluss

Nach dem Anmeldeschluss können Sie sich gerne nach Restplätzen erkundigen oder auf die Warteliste setzen lassen.

Schlussbestimmungen

Mit Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Geschäftsbedingungen ihre Gültigkeit. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, wird damit die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

(Stand: 1. Januar 2019)