Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Sachbearbeitung.

Das Bildungswerk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n Sachbearbeiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. 

 

Was Sie erwartet:

  • Seminarverwaltung: Sie organisieren die Veranstaltungs-, Teilnahme-, Rechnungs- und leistungsbezogenen Aufgaben
  • Teilnehmer*innenverwaltung: Sie sind Ansprechpartner*in für alle Bildungsveranstaltungen, erstellen Teilnahmeunterlagen und –nachweise und verantworten die Kursverwaltung
  • Rechnungswesen: Sie erstellen in Zusammenarbeit die laufende Kostenaufstellung der Bildungsveranstaltungen
  • Zuschusswesen/Qualitätsmanagement: Sie arbeiten bei der Erstellung der Statistik des Bildungswerks und von Berichten zu.
  • Sachbearbeitung/EDV: Sie sind mitverantwortlich für die Pflege unserer Datenbanken und das Dokumentenmanagement
  • Verwaltungsorganisation: Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Anrufer*innen und bearbeiten den Posteingang und Postausgang sowie die allgemeinen E-Mails, Sie unterstützen die Geschäftsführung sowie unsere Referentinnen bei den täglich anfallenden Routinearbeiten
  • Homepagepflege
  • Unterstützung bei (Groß-)Veranstaltungen

 

Was wir uns wünschen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare einschlägige Qualifikation.
  • Sie besitzen fundierte mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sachbearbeitung und idealerweise Seminarverwaltung.
  • Sie besitzen eine hohe Affinität für Zahlen.
  • Sie verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse (wünschenswert DATEV, Access, MS-Office)
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstorganisation sowie eine strukturierte und verbindliche Arbeitsweise, sind teamfähig, zuverlässig und zeigen Eigeninitiative.
  • Sie haben Freude am Organisieren, packen Dinge an und sind es gewohnt, Verantwortung zu übernehmen.

 

Was wir bieten:

  • Einen vielfältigen Aufgabenbereich und selbstständiges Arbeiten
  • Einbindung in ein hoch motiviertes Team
  • Bezahlung nach TVöD bis VKA 8, je nach Qualifikation
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine zentral in München gelegene Dienststelle
  • Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung digital an
Bewerbung-bildungswerk(at)frauenbund-bayern.de.

oder per Post an 
Bildungswerk des Bayerischen Landesverbandes des Katholischen Deutschen Frauenbundes e.V.
Laura Miehlbradt
Schraudolphstraße 1
80799 München