Weiterbildung zur Ergänzungskraft im OGTS-Kombimodell:

Ihre Schule plant die Einführung der "Offenen Ganztagsschule (OGTS) - Kombimodell (in Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe)"  oder setzt das Konzept bereits um? Sie arbeiten dort in der Mittagsbetreuung und wollen sich weiter qualifizieren? Dann haben Sie die Gelegenheit, sich zu einer Weiterbildung zur "Ergänzungskraft in der offenen Ganztagsschule in Kombination von Jugendhilfe und Schule" näher zu informieren. Das Bildungswerk des KDFB hat zusammen mit der GGSD ein Konzept entwickelt, was nach Bedarf durchgeführt werden kann und Ihnen zur Anerkennung als Ergänzungskraft im OGTS- Kombimodell verhilft.

Nähere Infos zur Schulung finden Sie auf der Seite des Kooperationspartners GGSD unter www.ggsd.de (beim Standort München im Bereich Weiterbildung).

Qualifizierung zur/m KoordinatorIn als AnsprechpartnerIn der Schulleitung im Offenen Ganztag

Mittels dieser Maßnahme können langjährige LeiterInnen einer Mittagsbetreuung ihre Position im Modell der OGTS bewahren. 

Das Problem: Leiten Sie bereits eine Mittagsbetreuung an einer Schule, die jetzt eine Offene Ganztagsschule wird, fehlt Ihnen die pädagogische Ausbildung, die eine Leitungsperson in dieser Schulform braucht. Sie könnten also nicht weiter als sogenannte KoordinatorIn arbeiten.

Die Lösung: Das Kultusministerium hat festgelegt, dass bewährte Mittagsbetreuerinnen in die Position der KoordinatorIn im OGTS wechseln können.

Voraussetzung: Sie müssen eine insgesamt 120 Schulungsstunden umfassendeinhaltlich festgelegte und anerkannten Qualifizierungsmaßnahme absolvieren. Qualifizieren Sie sich also weiter. Dann sind Sie auch in der Offenen Ganztagsschule wichtige Ansprechpartnerin.

Und so funktionierts: Sie erreichen die nötige Stundenzahl durch:

1. Belegung der Kern-Teile 1 bis 3 dieser Schulung sowie

2. Belegung von zwei zusätzlichen Wahlseminaren für LeiterInnen von Mittagsbetreuungen/ OGTS-TeilnehmerInnen - d.h. mit insgesamt 5 Seminaren erreichen Sie die nötige Präsenzstundenzahl. Dazu kommen dann noch Hausaufgaben.

Aktuelle Termine mit Online-Anmeldung:

Schulung zum/zur OGTS- Koordinator/in

Kernblock 2, 28.-30.10.2019

Termin: Kernblöcke der Schulung: 5.-6.4.2019 Dillingenund 28.-30.10.2019 Dillingen und 6.-8.4.2020 Freising; Prüfungstag im Mai/Juni 2020

Ort: Provinzialat der Dillinger Franziskanerinnen, Kardinal-von-Waldburg-Strasse 2, 89407 Dillingen

Preis: pro Kursteil: 340 Euro / KDFB-Mitglieder 310 Euro (inkl. Übernachtung im EZ und Verpflegung); zzgl. 25 Euro Prüfungsgebühr.

Anmeldung: nicht einzeln möglich

Hinweis: Der dritte Block findet im Pallotti Haus in Freising statt. Adresse: Pallottiner Strasse 2